Ernährung

Rezepttipp: Weihnachtliches Maroni-Mousse

Dieses Rezept von Küchenchef Ludwig Jungmeister eignet perfekt für den Weihnachtsabend: Es ist ganz unkompliziert zuzubereiten und schmeckt köstlich!
Wir wünschen viel Freude beim Nachkochen!

Zutaten (3-4 Portionen)

  •  250 g Maronipüree
  • 250 ml Schlagobers

Zubereitung

Im ersten Schritt Schlagobers schlagen und dann mit dem Maronipüree vermengen. Maronipüree kann man fertig kaufen oder man püriert vorgegarte Maroni selbst. Dann noch Zucker nach Belieben und einen Schuss Rum beimengen – fertig ist das Maroni Mousse.

Tipp: Passt gut dazu - Fruchtsoße

Wer Lust hat, dieses Mousse mit einer fruchtigen Soße zu kombinieren, kann auch diese ganz schnell herstellen. 300g tiefgekühlte Beeren auftauen lassen, nach dem Auftauen 1 Esslöffel Zitronensaft und 2 Esslöffel Zucker beimengen. Kurz abschmecken und ggf. noch mit Zucker nachsüßen. Alles fein pürieren und dann mit dem Mousse genießen.

Wir wünschen guten Appetit!

Zurück