Mag. Katrin Wagner Therapie

Mit Atementspannung die innere Ruhe fördern

Bei der Atementspannung wird die Aufmerksamkeit bewusst auf den eigenen Atem gelenkt. Dieser spezielle Fokus kann zum Beispiel Gedankenschleifen unterbrechen, innere Ruhe fördern und auch bei zunehmender Anspannung oder Schmerzen ablenken. Die Klinische- und Gesundheitspsychologin Mag. Katrin Wagner gibt hierzu einen Einblick und stellt eine Übung vor.

Weiterlesen …

Pflege

Pflege in der Onkologischen Rehabilitation

Wie läuft die pflegerische Aufnahme im Lebens.Med Zentrum Bad Erlach ab? Welches zusätzliche Pflege-Angebot gibt es während des dreiwöchigen Aufenthaltes? Pflegedienstleiter Jürgen Friedl, MSc und Leiterin der Pflege im Bereich Onkologische Rehabilitation im Lebens.Med Zentrum Bad Erlach, Gertraud Ponweiser, geben Antworten auf diese Fragen.

Weiterlesen …

Von Patienten für Patienten

"Warum die onkologische Rehabilitation so wichtig für Körper und Seele ist"

Mag. Andrea Heidrich schildert im Blog-Beitrag "Warum die onkologische Rehabilitation so wichtig für Körper und Seele ist" und teilt ihre persönlichen Erfahrungen über den Aufenthalt im Lebens.Med Zentrum Bad Erlach.

Weiterlesen …

Priv.-Doz. Dr. Marlene Troch Medizin

Fatigue - auch ohne Anstrengung müde

Fatigue ist eine über das übliche Ausmaß hinausgehende Ermüdung, die auch ohne vorherige Anstrengung vorhanden ist. Es schränkt die Lebensqualität der Krebspatienten ein und stellt eine starke Belastung für den Alltag dar. 

Weiterlesen …