Das Umfeld stärkt die Medizin

Das Lebens.Med Zentrum Bad Erlach liegt eingebettet in den Ausläufen der Buckligen Welt im südlichen Niederösterreich und bildet so das Tor zum Land der 1.000 Hügel. Neben einem aktiven Freizeitprogramm haben die Gemeinde Bad Erlach und die Region auch einige Oasen der Ruhe zu bieten.

Im Lebens.Med Zentrum Bad Erlach kann in der therapiefreien Zeit der Wohlfühlbereich mit Hallen­bad, Dampfbad, Infrarotkabine und Soft-Sauna genutzt werden. Der modern ausgestattete Cardio- und Fitnessraum bietet die Möglichkeit zum Kraft- und Ausdauertraining auch außerdhalb des Rehabilitationsprogrammes. Weiters steht eine Bibliothek mit Büchern und Gesellschafts­spielen, ein Fahrradverleih und ein Tischtennistisch zur Verfügung. Im Raum der Stille können sich die Patienten zurückziehen, beten oder meditieren.

Der Kräuterschaugarten, das Heimatmuseum in der Alten Mühle, der Storchenrauchfang, der gläserne Kreuzweg, der zur Ulrichskirche und zum Waldfriedhof führt, die Therme Linsberg Asia oder die romantische Leitha-Au sind nur ein paar Attraktionen der 2.500-Einwohner-Gemeinde Bad Erlach. Entlang markierter Routen gelingt Wanderern und Walkern der Einstieg in ein sanftes Ausdauer­training. Bei einem nahegelegenen Verleih kann ein E-Bike geliehen und die Region auf zwei Rädern erkundet werden.

In der Buckligen Welt und in der LEADER-Region Wiener Alpen gibt es viele weitere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und eine breite Vielfalt an regionalen Veranstaltungen. 

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Bei Fragen rund um das Lebens.Med Zentrum Bad Erlach oder die onkologische Rehabilitation nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Rufen Sie uns an!
+43 2627 / 81300

Schreiben Sie uns!
info@lebensmed-baderlach.at